Lade Veranstaltungen

COMPASSIO – Barocke Chormusik zur Passion

13. April | 20:00

In seinem aktuellen Passionsprogramm compassio („Mitleid“) eröffnet das Ensemble ein musikalisches Zeitfenster in einen Karfreitag-Abend um die Mitte des 18. Jahrhunderts. Es erklingen die Vertonungen zweier liturgischer Texte, die man aus heutiger Sicht überhaupt
nicht mehr mit diesem Tag in Verbindung bringen würde: zum einen die Responsorien (dreiteilige Antwortgesänge zu den Lamentationen des Jeremia) zu den drei Nokturnen in der Matutin (Morgengebet) des Karsamstags, welche durch die damals praktizierte anticipatio festorum bereits am Vorabend gehalten wurde, zum anderen die mittelalterliche Dichtung des Stabat Mater, zu singen am mittlerweile nicht mehr in der Fastenzeit, sondern im September liegenden Fest Sieben Schmerzen Mariens. In der Tradition des Santo Sepolcro, der musikalischen Totenwache, wurde dessen Vertonung allerdings auch häufig am Abend des Karfreitags gegeben.

Mittwoch, 13.04.2021

Margarethenkirche Sterzing
Beginn: 20.00 Uhr

Freiwillige Spende.
Freie Platzwahl.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
13. April
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://osterspiele.it/sterzing/compassio/

Veranstaltungsort

Margarethenkirche Sterzing
Margarethenstraße
Sterzing, Südtirol 39049 Italien
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Vigil Raber Kuratorium
Telefon:
0472 765 325
E-Mail:
info@osterspiele.it
Veranstalter-Website anzeigen